diablo2: tradebedingungen
1. Tradepartner
a) Mit Leuten die ich nicht kenne trade ich nur übers indiablo-Forum bzw den dazugehörigen IRC-Channel. Es gelten die dortigen Regeln und die Blacklist.
b) Ich behalte mir das Recht vor, Trades mit bestimmten Leuten ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

2. Items
a) Ich erwarte, dass jedes Item, das mir angeboten wird, legit ist. Items, die von Unbekannten im Battle.net ertradet wurden, möchte ich nicht haben. Items, die aus einem anderen Forum als indiablo stammen, auch nicht. Mit Items die aus Itemshops oder von eBay stammen will ich schon gar nichts zu tun haben.

3. Deadline/Fasttrade
a) Nach einem DL-Gebot setze ich eine Deadline fest. Diese kann auf Wunsch des DL-Bietenden verlängert werden.
b) Gebote kurz vor Ablauf der DL verlängern diese. Soweit nicht anders von mir festgelegt auf eine Stunde nach dem letzten Gebot.
c) Auch wenn eine DL läuft kann FT geboten werden.
d) 1b gilt auch bei DL/FT-Geboten.


Zahlungsmittel
Ich akzeptiere als Zahlungsmittel folgende Runen:
Ral, Hel, Lem, Pul, Um, Mal, Ist, Gul
Andere (Niedrigere wie auch höhere Runen) nehme ich nur dann, wenn ich explizit danach suche. Sollte ich einmal höhere Runen suchen, nehme ich diese im indiablo-Forum nur von Advanced Tradern.

Außerdem nehme ich Items aus meiner Suchliste sowie PGs. Perfekte Amethyste zähle ich dabei doppelt. Alles andere, womit man Baalcharms cuben kann, sind PGs. Also auch Schädel. Ich erwarte, dass meine Tradepartner das genauso sehen.

Gebote, die Items enthalten, mit denen ich nichts anfangen kann, ignoriere ich natürlich.